logo-sub

4 GUTE GRÜNDE

1 TEAMGEIST und GEMEINSCHAFT

Gelebt.

  • Flache Hierarchien
  • Open Door Policy
  • 2. Führungsebene als Vertrauensperson
  • Teamgröße derzeit 21 Tendenz steigend – immer noch familiär


Erlebt.

  • Weihnachtsfeier
  • Besuch Weinmarkt
  • Betriebsausflug


Betriebsausflüge der letzten 4 Jahre:

  • Golf-Schnupperkurs
  • E-Bike-Tour
  • Paddel-Tour
  • SwingGolf

2 NACHWUCHSFÖRDERUNG und WEITERBILDUNG

Gefördert.

  • Übernahme der Kosten durch uns.
  • Weiterbildung = Arbeitszeit (außer bei Azubis)
  • Zum Teil Kostenbeteiligung bei Weiterbildungsmaßnahmen z.B. zum Steuerfachwirt und Steuerberater (m/w/d)
  • Für Prüfungen können Urlaube und Urlaubstage angespart werden – Verbrauch bei Prüfungsvorbereitung


Belohnt.

  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Empfohlene/tarifliche Bezahlung
  • Bei hohem Engagement und sehr guten Leistungen: Sonderzahlungen
  • Neben der Schule zusätzliche Seminare zur Prüfungsvorbereitung: Übernahme der Kosten durch Kanzlei – Freizeit Azubi/Azubine
  • Grundsätzlich bilden wir mit dem Ziel aus Azubis im Anschluss zu übernehmen
  • Erstmals in 2021 Ausbildung Bürokaufmann/frau angeboten – bislang nur für Steuerfachangestellte (m/w/d)
aktiv-gesund

3 WORKLIFE-BALANCE und GESUNDHEIT

Geschätzt.

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • In 2020 Befragung sämtlicher Mitarbeitenden über Aktiv&Gesund zu Wünschen und Anregungen
  • 2 Bewegungstage gemeinsam im Fitness-Studio mit Vorträgen zu den gewünschten Bereichen (Bewegung/Ernährung) – gehört zur Arbeitszeit
  • Zuschuss 8 Wochen Kurs für das gesamte Team. Restliche Kursgebühr kann bei Krankenkasse eingereicht werden, so dass per Saldo keine Belastung bleibt
  • Zuschuss Gesundheitsförderung bei Abschluss Vertrag mit Kooperationspartner Fitness-Studio Aktiv&Gesund
  • Im regelmäßigem Home-Office: Ausstattung mit dem optimalen Equipment, sofern nicht vorhanden
  • Arbeitszeit 40 Stunden pro Woche von Mo-Fr
  • Teilzeitarbeit ist nach Absprache möglich – insbesondere während Elternzeiten oder Vergleichbarem
  • Gleitende Arbeitszeiten
    Kernzeiten von 10 – 12 und 15 – 16 Uhr
    1 x pro Woche Arbeitsende um 13:30 Uhr möglich

4 EINSTEIGEN und AUFSTEIGEN

Garantiert.

  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge nach Probezeit
  • Beratung über Versicherungsmakler zur evtl. eigenen Einzahlung in die Altersvorsorge (Beratung gehört zur Arbeitszeit)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement


Großzügig.

  • Büroräume
  • 2 Bildschirme
  • Ergonomische Tastatur/Maus – nach Bedarf auch senkrecht-Maus oder Track-Ball oder ähnliches
  • Individuell einstellbare Bürostühle