23.02.2018, Philipp Kranz

Veranstaltungstipp: „Besser vorbeugen als zahlen – Sozialversicherungspflicht von GmbH-Geschäftsführern und mitarbeitenden Kommanditisten“

Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht

Allen tätigen Gesellschaftern mit einer Beteiligungsquote unter 50% stellen sich folgende aktuelle und hochbrisante Fragen:

Besteht Sozialversicherungspflicht? Welche Konsequenzen hat eine falsche Einschätzung? Welche Maßnahmen sollten vorbeugend getroffen werden?

Diesen und weiteren Fragen des Sozialversicherungsrechts widmen wir uns im Rahmen unseres kostenfreien Workshops „Besser vorbeugen als zahlen – Sozialversicherungspflicht von GmbH-Geschäftsführern und mitarbeitenden Kommanditisten“. Gerne treten wir auch mit Ihnen in den Dialog, beantworten Fragen und nehmen Anregungen für weitere Veranstaltungen auf.

Der Workshop findet am 28.03.2018 von 18:00 – 20.00 Uhr statt.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung (per Telefon, Fax oder E-Mail) bis zum 21.03.2018. Über den Ort der Veranstaltung werden wir Sie gesondert informieren.

Mit freundlichen Grüßen
MAURER ▪ KOLLEGEN