27.03.2014, Heike Engel-Veith

Kindergartenzuschüsse - steuerfrei

Steuern, Buchhaltung

Gewährt ein Arbeitgeber Bar- oder Sachleistungen für die Unterbringung, Verpflegung und Betreuung eines nicht schulpflichtigen Kindes, so sind diese steuer- und sozialversicherungsfrei.
In einigen Bundesländern ist vor der Schulpflicht eine sog. Vorschule eingerichtet. Zahlt der Arbeitgeber einen Zuschuss zur Unterbringung in einer solchen Vorschule, ist dieser Zuschuss ebenso steuer- und sozialversicherungsfrei, da die Vorbereitung in einer solchen Einrichtung der eines Kindergartens ähnelt; das Kind wird spielerisch auf die Schule vorbereitet.